Eine optimale Kapitalanlage

Mir ist durchaus bewusst, dass ich für mein Alter selbst eine gewisse Vorsorge treffen muss. Denn es ist beleibe nicht so, wie es unser ehemaliger Minister uns glaubhaft machen wollte: Die Renten sind sicher. Sind sie nämlich nicht. Das steht in jedem Fall fest. Ich wollte nun eine Kapitalanlage, die nicht nur als sicher zu betrachten ist, sondern mir im Alter auch die entsprechende Rendite bringen würde. Doch gerade in diesem Bereich sind so viele Optionen möglich, dass ich mich hier nun kompetent beraten lassen musste. Also suchte ich zunächst Rat bei meiner Hausbank, die jedoch lediglich in der Lage waren, ihre eigenen Produkte zu empfehlen. Eine optimale Kapitalanlage weiterlesen

Essen wie Gott in Frankreich – auch im Sauerland möglich

Dass man in Frankreich die hohe Kunst der Belle Cuisine zu schätzen weiß, ist sicherlich bekannt. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Im November letzten Jahres hatten meine Frau und ich in einem 5-Sterne Hotel im Sauerland ein Kuschelwochenende gebucht. Darin inbegriffen waren am ersten Abend ein Fünfgänge Menü Candlelight Dinner, sowie am zweiten Abend ein Traum von unterschiedlichsten Meeresfrüchten. Das jeweilige Frühstück wurde in üppiger und äußerst abwechslungsreicher Form am Buffet bereitgestellt. Essen wie Gott in Frankreich – auch im Sauerland möglich weiterlesen

Ein unvergessener Besuch in Dublin

altes irisches Schloss in Doolin, Irland
altes irisches Schloss in Doolin, Irland
© noel moore – Fotolia.com
Im Jahr 2010 besuchte ich mit meiner Frau und einem befreundeten Ehepaar die Hauptstadt der grünen Insel Irland – Dublin. Okay, wir hatten nur zwei Sterne gebucht und Frühstück, aber das unsere Koffer kaum Platz fanden in dem mehr als engen Zimmer, stimmte uns nicht sonderlich glücklich. Aber irgendwie haben wir es geschafft. Platz findet sich ja bekanntermaßen in der kleinsten Hütte. Ein unvergessener Besuch in Dublin weiterlesen

Das Wunder in der Grotenburgkampfbahn

Lang, lang ist’s her. Um genau zu sagen mehr als 26 Jahre. Ich wohnte damals in Krefeld, war gerade 17 Jahre alt und Fan von Bayer Uerdingen. Ja, genau von dem Club, der mittlerweile in der Versenkung verschwunden ist. Und meine Uerdinger standen am 19. März 1986 im Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger gegen den SC Dynamo Dresden.

Das Wetter war annehmbar, die Grotenburgkampfbahn platzte aus allen Nähten. Bayer hatte das Hinspiel zwei Wochen zuvor gegen den Vertreter aus der damaligen DDR mit 0:2 verloren. Das Wunder in der Grotenburgkampfbahn weiterlesen

Reise nach Rom

Kolosseum in Rom bei Nacht
Kolosseum in Rom bei Nacht
© Timehacker | Dreamstime.com
Eine Reise nach Rom, der ewigen Stadt. Die Stadt mit der über 3000 Jahre alten Geschichte ist ein Anziehungspunkt für Touristen der Welt. Jahr für Jahr treffen sich dort Millionen von Besuchern, um Historisches und Kulturelles zu bewundern und die zahlreichen famosen Sehenswürdigkeiten zu bestaunen. Der Sage nach von Romulus und Remus gegründet, ist das heutige Rom der Nabel Italiens. Nicht nur die Kaiser residierten hier und erhoben die Stadt zur Weltmacht, auch in der heutigen Zeit befindet sich hier das politische Zentrum. Ebenso führen und lenken von der Vatikanstadt mit dem allgegenwärtigen Petersdom die obersten Führer der katholischen Kirche seit ewigen Zeiten die Geschicke der Gläubigen. Reise nach Rom weiterlesen