Archiv der Kategorie: Essen

Gourmetreise in die Toskana

Gourmetreise Toskana
Gourmetreise Toskana:
© samott – Fotolia.com

Wir hatten es einfach verdient. Anstatt eine Woche auf Mallorca wollten meine Frau und ich mal wieder etwas Außergewöhnliches erleben. So entschieden wir uns, für eine Gourmetreise in die Toskana, wobei hier weder die Weine noch die Speisen besonders gewichtet wurden. Wir erhofften uns, die Vielfalt und das Besondere in einer bezaubernden Umgebung zu erleben und neue Menschen und Kulturen kennen zu lernen. Gourmetreise in die Toskana weiterlesen

Krimi Diner – auf der Jagd nach dem Mörder

Detektiv auf Spurensuche: © fotokalle - Fotolia.com
Detektiv auf Spurensuche
© fotokalle – Fotolia.com
Neulich haben meine Frau und ich uns auf eine Mörderjagd begeben. Nicht einfach mal eben so, sondern aus gegebenem Anlass. Wir waren zu einem Krimi Diner auf dem bekannten Schloss Lembeck bei Dorsten eingeladen. Hier sollte uns ein spannender Abend voller Überraschungen mit bezaubernden Gastgebern, zahlreichen Gästen und einer Mischung aus Krimi und einem 4 Gänge Menü erwarten. Bereits auf der Anfahrt zum Schloss über die Schlossallee (sinnig) fühlten wir uns von mystischen Sphären gefangen genommen. Im Eingang des imposanten Bauwerks, das sich auf einem nicht weniger imposanten Anwesen befand, wurden wir von den Gastgebern, Lord Moad, dem reichen Duke of Northumberland und seiner reizenden Familie willkommen geheißen. Krimi Diner – auf der Jagd nach dem Mörder weiterlesen

Schlemmen auf einer Gourmetreise in Strassburg

Menü Schild mit lokalen Spezialitäten in Strassburg: © Natalia Bratslavsky - Fotolia.com
Menü Schild mit lokalen Spezialitäten in Strassburg:
© Natalia Bratslavsky – Fotolia.com
Es war mal wieder Zeit, dass meine Frau und ich etwas Außergewöhnliches unternehmen sollten. Ich hatte zuvor von Freunden den Tipp bekommen, dass wir doch mal eine Schlemmerreise veranstalten sollten. Bekanntermaßen sind wir nun auch Freunde von kulinarischen Hochgenüssen, so dass ich diese Idee auch aufgriff. Nach einigen Recherchen fiel meine Wahl auf den Elsass. In Straßburg wollten wir gemeinsam eine Gourmetreise unternehmen und die regionalen Köstlichkeiten versuchen und uns an der Umgebung und den Sehenswürdigkeiten erfreuen. Auf ging`s zu einem Wochenende nach „Strasbourg“, wie der Franzose sagen würde. Schlemmen auf einer Gourmetreise in Strassburg weiterlesen

Dinner in the Dark – ein Genuss bei vollständiger Dunkelheit

Dinner in the dark
Dinner in the dark
© JJAVA – Fotolia.com
Wie es bei uns in der Familie üblich ist, suchen die Angehörigen zu jedem Anlass ein außergewöhnliches Geschenk. Nichts von den öden und langweiligen Präsenten, die oftmals den Besitzer wechseln. Anlässlich meines Geburtstages überreichten mir unsere Kinder ein Geschenk, worunter ich mir zunächst nicht so recht etwas vorstellen konnte. Ein Dinner für zwei Personen in einem Restaurant namens „Finster“ in Essen. Der Name ist hier jedoch Programm. Das Essen wird von blinden Menschen oder Mitarbeitern mit einer erheblichen Sehschwäche serviert, worauf die Einnahme des Mahls sowie auch der Getränke in vollständiger Dunkelheit vorgenommen werden musste. Dinner in the Dark – ein Genuss bei vollständiger Dunkelheit weiterlesen

Kulinarisches Berlin – deftig und lecker

Brandenburger Tor in Berlin
Brandenburger Tor in Berlin
© sborisov – Fotolia.com
Wer nach Berlin reist und dort richtig berlinerisch essen möchte, sollte sich auf einige Leckereien gefasst machen. Die Küche der deutschen Hauptstadt ist einfach, aber dafür deftig und durch viele verschiedene nationale sowie internationale Einflüsse zu dem geworden, was sie heute ist: einfach lecker! Typische Spezialitäten und Gerichte müssen so nicht unbedingt in Berlin entstanden sein. Vielfach sind diese erst durch Zuwanderer in die deutsche Metropole gekommen. Daher sind Berliner Erfindungen wie zum Beispiel Kasseler, Schnitzel Holstein oder die extrem bekannte Currywurst eher selten. Kulinarisches Berlin – deftig und lecker weiterlesen

Kulinarischer Hochgenuss in den Räumen eines Sternekochs in München

Essen in München
Weisswurst: © silencefoto – Fotolia.com
Im August dieses Jahres besuchten meine Frau und ich die Weltstadt München. Bei herrlichstem Wetter erkundeten wir die Metropole auf unsere ureigene Art und Weise – per Pedes. So konnten wir das typische Flair der bayrischen Landeshauptstadt intensiv aufnehmen und die Stadt, die gastfreundlichen Bewohner sowie sämtliche Attraktionen und Sehenswürdigkeiten bestaunen und schätzen lernen. Doch zu einer ausgedehnten Exkursion gehört naturgemäß auch der Genuss kulinarischer Gaumenfreuden. Traditionell hielten wir es immer so, dass wir hier die Spezialitäten der jeweiligen Stadt verköstigt hatten. So sollte es auch in München wieder sein. Kulinarischer Hochgenuss in den Räumen eines Sternekochs in München weiterlesen

GOP Varieté Theater in Essen – Lifestyle Vergnügen

Mal was anderes schenken, dachten unsere Kinder. Mit diesem Geschenk trafen sie den Nagel auf den Kopf. Zu Weihnachten beschenkten sie meine Frau und mich mit Eintrittskarten für eine Show im GOP Varieté Theater in Essen. Die Kombination aus Varieté und Diner für zwei Personen sollte uns einen wunderbaren Abend bescheren. Meine Frau und ich hatten bislang das Vergnügen, einer Life Show von Varieté-Künstlern beizuwohnen, noch nicht genießen können. GOP Varieté Theater in Essen – Lifestyle Vergnügen weiterlesen

Stressfreie Weihnachten in Frankreich

Weihnachtsbaum in Strassburg
Weihnachtsbaum in Strassburg
© Leonid Andronov – Fotolia.com
Weihnachten zu Hause ist schön, aber auch oft mit viel Stress verbunden. Warum also nicht einmal eine stressfreie Weihnachtsfeier im Ausland?

Mitten im Advent stellt man fest, wie sich die Termine häufen und die Liste der Besorgungen immer länger wird. Zu der To-Do-Liste, die man bis Jahresende im Büro abgearbeitet haben muss, kommt dann auch noch die Liste der Weihnachtskarten, die man noch schreiben muss, die Liste der Geschenke, die zu machen sind (und erst einmal überhaupt gekauft werden müssen), Stressfreie Weihnachten in Frankreich weiterlesen

Ritteressen – auf Tischmanieren verzichten

Ritteressen
Ritterrüstung und Schwert
© J.Sommer – Fotolia.com
Meine Frau und ich stammen aus dem Ruhrgebiet. Hier ist seit einiger Zeit ein besonderer Event angesagt. Das Ritteressen. Die Esskultur aus dem Mittelalter hat uns schon lange fasziniert, sofern man hier von Kultur sprechen kann. Nichts desto trotz haben wir letzten Sommer an einem Spektakel der besonderen Art in Essen teilgenommen. Gemeinsam mit acht Freunden begaben wir uns zu der Veranstaltung, von der uns nichts weiter bekannt war, außer dass es hier ziemlich deftig zugehen würde. Voller spannender Erwartung sind wir dann auch angereist. Und ich kann sagen, dass es wirklich zünftig zugegangen ist. Ritteressen – auf Tischmanieren verzichten weiterlesen

Tapas, ein spanischer Genuss

Tapas
Tapas
© HLPhoto – Fotolia.com
Im letzten Monat haben wir ein spanisches Restaurant, das Tinto Fino in Rhede, gemeinsam mit vier Freunden besucht. Über Bekannte, die dort bereits mehrfach köstlich gespeist hatten, wurde uns das Lokal empfohlen.

Bei dem Tinto Fino handelt es sich um ein kleines aber feines Restaurant, das bei der Auswahl der Speisen alle Vorzüge der iberischen Halbinsel auf sich vereinigt. Ein gemütliches Ambiente mit mediterranem Flair, spanische Musik im Hintergrund und eine Speisekarte, die es in sich hatte, wirkten bereits bei unserer Ankunft sehr verlockend. Tapas, ein spanischer Genuss weiterlesen

Essen wie Gott in Frankreich – auch im Sauerland möglich

Dass man in Frankreich die hohe Kunst der Belle Cuisine zu schätzen weiß, ist sicherlich bekannt. Doch warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah. Im November letzten Jahres hatten meine Frau und ich in einem 5-Sterne Hotel im Sauerland ein Kuschelwochenende gebucht. Darin inbegriffen waren am ersten Abend ein Fünfgänge Menü Candlelight Dinner, sowie am zweiten Abend ein Traum von unterschiedlichsten Meeresfrüchten. Das jeweilige Frühstück wurde in üppiger und äußerst abwechslungsreicher Form am Buffet bereitgestellt. Essen wie Gott in Frankreich – auch im Sauerland möglich weiterlesen