Archiv der Kategorie: Sport

Kreuzbandriss – Erfolgreiche Operation

Kreuzbandriss
Sportverletzung: © cirquedesprit – Fotolia.com

Meine Frau und ich begleiten unseren Sohn, der ein recht guter Fußballspieler ist, an nahezu jedem Wochenende zu den Meisterschaftsspielen in der Landesliga. Bislang ist unser Sohn von größeren Verletzungen verschont geblieben. Doch jeder, der selbst einmal Fußball gespielt hat weiß, dass sich dieses jeden Moment auf dem Platz bei Spiel oder Training ändern kann. Kurz vor der Sommerpause der vergangenen Saison 2014/2015 musste dieses mein Sohn leider auch am eigenen Leib erfahren. Kreuzbandriss – Erfolgreiche Operation weiterlesen

Usain Bolt bei der Olympiade 2012 in London

Leichtathletik 100 Meter
Leichtathletik 100 Meter:
Leichtathletik © roxcon – Fotolia.com

Ich hatte das unwahrscheinliche Glück, über einen sehr guten Bekannten an eine der wohl zu dieser Zeit heiß begehrtesten Tickets auf diesem Planeten gelangt zu sein. Die Eintrittskarte berechtigte mich, live bei der für mich bedeutendsten Entscheidung der Olympischen Sommerspiel 2012 in London im Stadion anwesend zu sein. Das 100 Meter Finale der Männer stand an diesem Sonntag, den 05. August an. Terminiert war das Spektakel auf 21:50 Uhr Ortszeit.
Usain Bolt bei der Olympiade 2012 in London weiterlesen

Der schöne Fußball – Die WM 2014 in Brasilien

Fussball WM 2014: © KB3 - Fotolia.com
Fussball WM 2014: © KB3 – Fotolia.com
Alle zwei Jahre freut sich die Fußballwelt auf die Erweiterung der Fußballsaison um 4 Wochen mit all der Leidenschaft, Spannung und Freude (oder auch Leid). Die Begeisterung ist groß, denn die sonst anfallende Sommerpause wird mit feinstem Fußball aus aller Welt ersetzt werden. In diesem Jahr blickt jeder gespannt in Richtung Brasilien, dem Gastgeberland der Fussball-Weltmeisterschaft 2014. Das Timing könnte nicht besser sein, denn der brasilianische Fußballverband Confederacão Brasileria de Futbol (CBF) feiert in diesem Jahr sein 100. Jubiläum. Unsere Gast-Autorin Elena Born von der Online-Redaktion von www.InterNations.org blickt gespannt dem Grossereignis entgegen. Der schöne Fußball – Die WM 2014 in Brasilien weiterlesen

Das Duell der Giganten in Wimbledon

Tennis Wimbledon
Tennis: © lassedesignen – Fotolia.com
Ich war am 06.07.2008 live Zeuge eines der spektakulärsten Finals auf dem „heiligen Rasen“ in Wimbledon, das in der langen und traditionsreichen Geschichte des Tennissports gespielt wurde. Die beiden damaligen und auch noch aktuellen Giganten Roger Federer und Rafael Nadal standen sich nach zwei Wochen London im Endspiel gegenüber. Beide hatten zwischenzeitlich einige Mühe, den einen oder anderen Vorrundengegner aus dem Weg zu räumen. Aber letztlich standen sich hier nun die Nummer 1 und die Nummer 2 der Tenniswelt gegenüber. Mit mir hofften 15’000 Zuschauer auf dem Center Court auf ein spannendes und hochklassiges Match. Und es wurde ein verrücktes Endspiel, mit allem, was in good old England im Grunde immer dazu gehört: Regen. Das Duell der Giganten in Wimbledon weiterlesen

Flossfahrt auf der Isar – eine Mordsgaudi

Floßfahrt auf der Isar
Floßfahrt auf der Isar
© Christa Eder – Fotolia.com
In diesem Jahr wollten wir mit unserem Fußball Club mal eine etwas andere und außergewöhnliche Abschlussfahrt unternehmen. Gehörten wir in der Vergangenheit im Grunde beinahe immer zum „lebenden Inventar“ von El Arenal und seinem „Ballermann“, so entschlossen wir uns nach einer durchaus erfolgreichen Saison zu einem spektakulären Event. Wir buchten eine Flossfahrt auf der Isar mit Allem, was dazugehört. Die gesamt Mannschaft zeigte sich begeistert und schloss sich in voller Stärke dem Unternehmen an. Entspannt reisten wir mit dem Zug nach Wolfratshausen an. Von dort sollte uns die Tour dann nach München führen. Flossfahrt auf der Isar – eine Mordsgaudi weiterlesen

Fussball-Derby in Rom

Fussball-Derby in Rom
Fussball-Derby in Rom
© puckillustrations – Fotolia.com
Im Oktober 2011 war ich mit meinem Sohn für ein verlängertes Wochenende in Rom und wir besuchten Freunde. Die ewige Stadt zog uns bereits schon seit langer Zeit immer wieder aufs Neue in ihren Bann, Faszination pur. Imposante Bauwerke, historische Schauplätze und attraktive Sehenswürdigkeiten prägen das Stadtbild der italienischen Weltmetropole und sind allgegenwärtige Zeitzeugen der Geschichte. Nachdem wir es uns nun bei unseren Freunden gemütlich gemacht hatten und einen ausgezeichneten Rotwein verkosteten, warteten Camilla und Sandro mit einer Überraschung der besonderen Art auf. Sandro, ein begeisterter Fußballfan und Anhänger der Roma (AS Rom) auf der einen Seite und Camilla, Fan von Lazio Rom und Klose, hatten für das Derby della Capitale (Stadtderby) vier Eintrittskarten erhalten und wollten mit uns gemeinsam dieses prestigeträchtige Derby ansehen. Fussball-Derby in Rom weiterlesen

Biathlon Weltmeisterschaft 2012 in Ruhpolding

Biathlon
Biathlon
© Olympixel – Fotolia.com
In der Zeit vom 29.02.2012 bis zum 11.03.2012 fanden in dem malerischen bayrischen Wintersportort Ruhpolding die Weltmeisterschaften im Biathlon statt. Bereits Mitte 2011 hatte ich mich um Tickets für das Spektakel beworben, ja beworben, denn auf dem „normalen Wege“ ging nichts mehr. Offenbar war die Glücksgöttin auf meiner Seite, denn ich erhielt zwei Karten für das Sprintrennen der Damen. Gemeinsam mit meiner Frau machten wir uns als bekennende Fans des Biathlons auf die Reise nach Ruhpolding. Biathlon Weltmeisterschaft 2012 in Ruhpolding weiterlesen

Handball WM Halbfinale 2007 – Klasse und Spannung

Handball
Handball: © Martin Cintula – Fotolia.com
Es ist nun schon wieder ein paar Jahre her. Seitdem ist es mit dem Deutschen Handball eigentlich bergab gegangen. Das sah im Jahr 2007 nun wirklich ganz anders aus. Die Handball WM fand in diesem Jahr in Deutschland statt und die Gastgeber zählten neben Frankreich zu einem der Favoriten. Die Konstellation wollte es nun, dass beide Teams sich bereits im Halbfinale gegenüberstanden. Ich hatte das unwahrscheinliche Glück, live Augenzeuge eines Spektakels zu sein, was zu einem unvergessenen Erlebnis avancieren sollte. Handball WM Halbfinale 2007 – Klasse und Spannung weiterlesen

Mit der Familie nach Rauris in Österreich

Gondelbahn vor nebliger Alpenkulisse in Rauris
Rauris: © Patricia Strunk – Fotolia.com
Letztes Jahr zu Weihnachten wollten wir endlich mal wieder in den Schnee. In unseren Gefilden ist es ja nicht sonderlich schneesicher, so dass wir uns für ein Gebiet entschieden, das uns sicherlich die weiße Pracht en masse bescheren würde. Unsere Planung lief auf das Rauriser Tal in Österreich hinaus. Gemeinsam mit unseren beiden 10 und 12 Jahre alten Kindern suchten meine Frau und ich nun nach einer passenden Unterkunft. Wir entschieden uns für den Gast– und Reiterhof Nigglgut Reiterhof in Rauris nahe Zell am See am Fuße der Hohen Tauern. Mit dem Auto reisten wir einen Tag vor Heiligabend an. Mit der Familie nach Rauris in Österreich weiterlesen

Fussball – und was sonst noch so dazugehört

Kinder Fussballspiel
Kinder Fussballspiel
© Dusan Kostic – Fotolia.com
Es gibt Sachen, die gibt es eigentlich nicht. Und doch geschehen unfassbar Dinge immer wieder, die man im Grunde nicht für möglich halten würde. So natürlich auch im Fußball. Insbesondere meine ich damit ein ganz besonderes Jugendfussballspiel, das nicht nur begeistert hat, sondern auch gerade wegen seiner Randerscheinung mir immer in Erinnerung bleiben wird.

Wir schreiben das Jahr 2010. Ich war zu diesem Zeitpunkt Trainer einer Fussball F-Jugendmannschaft in unserem kleinen Dorfverein. Fussball – und was sonst noch so dazugehört weiterlesen

Der Boxkampf des Jahres

Ich bin durch und durch ein Freund des Boxsports. Und das bereits zu den Zeiten als der große Ali noch der Herr der Ringe war. Ich kann es nicht mehr genau angeben, wie oft wir als Kinder und Jugendliche des Nachts aufgestanden waren, um den Größten siegen zu sehen, was ja auch zumeist der Fall gewesen war. Die Boxwelt hierzulande hat sich seit dieser Zeit doch erheblich gewandelt. Gute Boxkämpfe sind eher die Ausnahme. Dieses gilt aber nicht für Auftritte der Klitschko Brüder Wladimir und Vitali. Ja, und dann hatte ich das unfassbare Glück, den Riesen Wladimir im Juli 2011 bei seinem WM Titelkampf gegen den Briten David Haye zu erleben. 45’000 Zuschauer, darunter etwa 15’000 Briten, befanden sich in der Hamburger Arena – und ich war live dabei. Wahnsinn. Der Boxkampf des Jahres weiterlesen

Ein brisantes und spannendes Duell beim FC Liverpool

Am 06. März 2011 fand an der legendären Anfieldroad in Liverpool ein Klassiker der englischen Premier League statt. Der FC Liverpool empfing Manchester United mit all seinen Stars. Und ich war live bei diesem rauschenden Spektakel dabei. Ich hatte durch einen guten Freund ein Ticket erhalten, so dass wir uns gemeinsam auf die Reise nach Liverpool begeben konnten. Und ich kann nur sagen, es hat sich mehr als gelohnt. Was wir dort erleben durften, wird unvergesslich bleiben. Ein brisantes und spannendes Duell beim FC Liverpool weiterlesen

Fussball Derbytag in Dortmund – die Borussia gegen den FC Schalke 04

Was in Spanien der El Classico zwischen Real Madrid und dem TC Barcelona ist, bedeutet für uns Fußallfans im Westen der Republik das Aufeinandertreffen der Ruhrgebietsmannschaften zwischen Borussia Dortmund und dem FC Schalke 04. Hier wird nach Meinung der Fans beider Lager die Vorherrschaft im Pott entschieden. Ansonsten zählt nichts mehr. Wer hier sein Team zum Sieg schießt, macht sich unsterblich für den jeweiligen Club. In den letzten Jahren hatte der BVB aus Dortmund gegenüber den Schalker Knappen die Oberhand behalten, doch aktuell schien der FC Schalke die bessere Form zu besitzen. Die Erwartungen beider Fangruppen waren also voller Erwartung, was sich an diesem Samstag so ereignen würde. Fussball Derbytag in Dortmund – die Borussia gegen den FC Schalke 04 weiterlesen

Das Wunder in der Grotenburgkampfbahn

Lang, lang ist’s her. Um genau zu sagen mehr als 26 Jahre. Ich wohnte damals in Krefeld, war gerade 17 Jahre alt und Fan von Bayer Uerdingen. Ja, genau von dem Club, der mittlerweile in der Versenkung verschwunden ist. Und meine Uerdinger standen am 19. März 1986 im Viertelfinale im Europapokal der Pokalsieger gegen den SC Dynamo Dresden.

Das Wetter war annehmbar, die Grotenburgkampfbahn platzte aus allen Nähten. Bayer hatte das Hinspiel zwei Wochen zuvor gegen den Vertreter aus der damaligen DDR mit 0:2 verloren. Das Wunder in der Grotenburgkampfbahn weiterlesen