Eine Sprachreise nach England

Sprachreise England
Sprachreise England
© Rudie – Fotolia.com
Für viele Leute ist England zwar gleichbedeutend mit Großbritannien, aber es handelt sich hier korrekterweise ’nur‘ um den größten Landesteil im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland. Für den Besucher hat Grossbritannien respektive England eine ganze Menge zu bieten. Auf der einen Seite die vielen teilweise jahrhundertalten Städte, mit der Hauptstadt London an der Spitze. Viele der bekanntesten Sehenswürdigen von England sind dort zu finden, wie z.B. der königliche Sitz Buckingham Palace oder die Tower Bridge. Das ländliche England hat ebenfalls seine besonderen Reize, so findet man dort sanfte Hügel aber auch felsige Gipfel. Daneben gibt es aber auch herrliche Strände und Küsten mit einsamen Buchten und wilden Dünen. So bietet es sich natürlich an, das Schöne mit dem Nützlichen zu verbinden und eine Reise nach England mit dem Lernen der englischen Sprache zu verbinden.

England für Individualisten

London, Cambridge oder Oxford – Sprachreisen in die bekanntesten Großstädte Englands sind beliebt und werden gerne und häufig gebucht. Nicht ohne Grund, denn selbstverständlich haben die Städte jede Menge zu bieten. Auf http://www.lingoschools.de/sprachreisen-england zum Beispiel findet man eine große Auswahl an klassischen Englandsprachreisen. Doch auch wer es individueller mag, wird schnell fündig. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Sprachreise nach Exmouth, Scarborough oder Worthing?

Badeurlaub in Exmouth

Exmouth liegt in der Grafschaft Devon im Südwesten Englands. Das Seebad zählt zu den Perlen unter Devons Küstenorten. Durch die Lage der Stadt entsteht ein für England untypisches Klima. Die Nähe zum Golfstrom sorgt dafür, dass die Wassertemperaturen im Sommer bis zu 25°C erreichen. Durch das milde Klima entsteht eine subtropische Vegetation. Mediterranes Flair und Badeurlaub – mitten im sonst so verregneten England! Am Vormittag seine Sprachkenntnisse verbessern und am Nachmittag surfen, schwimmen oder tauchen? Das geht nirgendwo in England so gut wie in Exmouth.

Businesskurse in Scarborough

Scarborough hat sich in den vergangenen Jahren zum größten Ferienort an der Küste Yorkshires entwickelt. Das Freizeitangebot reicht von der Scarborough Art Gallery über ein Sea Life Centre bis hin zu einem einzigartigen Spa-Komplex. Die Sprachschule Anglolang Academy of English bietet anspruchsvollen Reisenden eine optimale Lernumgebung. Neben einem Lesesaal und einer Cafeteria können Sprachschüler auch das kleine hauseigene Kino nutzen. Ihren Schwerpunkt setzt die Anglolang Academy im Bereich Business English. So können beispielsweise Business Kurse für Unternehmen gebucht werden oder auch kombinierte Sprach- und Golfkurse.

Mit Tagesausflügen England erkunden

Worthing bietet dank seiner Lage den optimalen Ausgangspunkt für Ausflüge in die nähere Umgebung. Ein schönes Ausflugsziel ist beispielsweise Arundel. Die atemberaubende Burg ist der Sitz vom Herzog von Norfolk und ist ein beliebtes Fotomotiv. Auch die Nachbarstadt Chichester lohnt einen Besuch. Sie ist berühmt für ihre römischen Mauern. Direkt neben Worthing liegt das Gebiet South Downs, das eine große Anzahl an Sehenswürdigkeiten bietet, beispielsweise die Figur „The Long Man of Wilmington“, die aus Kreide geschnitzt ist. Worthing selbst bietet ebenfalls ein attraktives Freizeitangebot. Berühmt ist die 8 km lange Promenade. Am Pier gibt es viele Attraktion, an der Küste geht sogar die königliche Familie manchmal schwimmen.

Egal wohin die Reise geht – überall in England lassen sich tolle Ziele für anspruchsvolle Sprachreisende finden! Bei der Suche nach einem passenden Englischkurs kann es aber nicht schaden, auch abseits der touristischen Hochburgen nach einer Sprachschule zu suchen. Jede Sprachschule legt andere Schwerpunkte und bietet unterschiedliche Vorteile, sodass in England jeder sein perfektes Sprachreiseziel finden kann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA *